Willkommen

Die Vereinigung der Flugzeughersteller - General Aviation Manufacturers Association (GAMA) verfolgt ein Hauptziel: die Förderung und Entwicklung der allgemeinen Vorsorge, der Sicherheit, der Interessen und der Tätigkeit der Individualluftfahrt weltweit.

Politik

Werben für den allgemeinen Fahrplan im Bereich der Luftfahrt

GAMA ist ein aktiver Befürworter für die schnelle Umsetzung des Fahrplans im Bereich der Luftfahrt. Hierbei handelt es sich um eine europäische Initiative, mittels welcher Probleme angegangen werden sollen, die durch die Überregulierung im Bereich der allgemeinen Luftfahrt in den letzten Jahren entstanden sind. Dabei soll ein Schwerpunkt auf verhältnismäβige und risikobasierte Regeln gelegt werden."

Nachrichten

Auslieferungszahlen fuer das erstes quartal verfuegbar

GAMA hat für das erste quartal 2017 die Zahlen bezüglich der weltweit ausgelieferten Luftfahrzeuge veröffentlicht

Über die GAMA

Die Vereinigung der Flugzeughersteller – General Aviation Manufacturers Association (GAMA) verfolgt ein Hauptziel: die Förderung und Entwicklung der allgemeinen Vorsorge, der Sicherheit, der Interessen und der Tätigkeit der Individualluftfahrt weltweit. Dazu zählt auch die Vermittlung eines besseren Verständnisses der Fertigung, Instandhaltung, Reparatur und Überholung in der Individualluftfahrt und der wichtigen Rolle, die diese Industriesegmente für Wirtschaftswachstum und Geschäftschancen und die Erfüllung des Transportbedarfs von Gemeinschaften, Unternehmen und Einzelpersonen erfüllen.

Die GAMA ist die Stimme der weltweit führenden Hersteller von Flugzeugen für Individual- und Geschäftsreisen. Wir arbeiten mit Aufsichtsorganen, Behörden und politischen Entscheidungsträgern in Europa und anderen Teilen der Welt zusammen, um für eine passende, sichere Umgebung einzutreten, die eine starke Individualluftfahrt fördert. Für unsere Tätigkeit in Europa ist ein eigenes Team mit Sitz in der Brüsseler GAMA-Niederlassung zuständig, das GAMA-Experten aus der ganzen Welt und dem Mitgliederbestand zusammenbringt.

Weitere Informationen (in englischer Sprache) - Automatische Übersetzung verfügbar

Twitter

Honoured to be hosting members of DG Move-EC's Aviation Safety Unit-today at our facilities to discuss key aviation safety policy issues impacting the EU #bizav sector. https://t.co/BtQdCghl5d

Honoured to be hosting members of DG Move-EC's Aviation Safety Unit-today at our facilities to discuss key aviation safety policy issues impacting the EU #bizav sector.  https://t.co/BtQdCghl5d

When the worst happens, an Emergency Locator Transmitter (ELT) will ensure that the emergency services can find you and provide the help you need quickly. Find out how : https://t.co/EHoc5NjgeG

#generalaviation #sunnyswift

When the worst happens, an Emergency Locator Transmitter (ELT) will ensure that the emergency services can find you and provide the help you need quickly. Find out how : https://t.co/EHoc5NjgeG

 #generalaviation #sunnyswift

#Aviation safety: Today we concluded negotiations with Japan on an agreement on civil aviation safety that will enhance safety cooperation & facilitate market access of the EU's aeronautical sector 👇
#AviationStrategyEU

European Commission strengthens aviation safety cooperation with Japan - Mobility and Transport - European Commission

European Commission strengthens aviation safety cooperation with Japan

ec.europa.eu

Load More...

Folgen Sie uns auf Twitter

Fakten und Zahlen zur Individualluftfahrt

  • Rund 75 % aller von der EASA ausgestellten Musterzulassungsscheine gelten für die Individualluftfahrt.
  • Der Geschäftsflugverkehr fliegt rund 3-mal so viele Flughäfen in Europa an wie die Linienfluggesellschaften.
Mehr Zahlen und Fakten (in englischer Sprache)

Globale Reichweite

Diese Karte zeigt die Hauptstandorte unserer größten Mitgliedsunternehmen weltweit.

Tale percipitur cu quo

Geschichte und Eckdaten

1970: Die GAMA wird gegründet, erster Vorsitzender ist Dwayne L. Wallace (Cessna Aircraft Co.).

2002: Der GAMA-Vorstand beschließt, die Mitgliedschaft für Hersteller außerhalb der USA zu öffnen.

2009: Die GAMA eröffnet eine europäische Niederlassung in Brüssel, wo auch die Einrichtungen der Europäischen Union ihren Sitz haben.

2012: Die GAMA öffnet die Mitgliedschaft für Hubschrauber/Drehflügler.

2016: Die GAMA nimmt die ersten Mitgliedsunternehmen aus dem Bereich Elektro- und Hybridantriebflugzeuge auf.

Was ist Individualluftfahrt?

Die Individualluftfahrt ist als der gesamte Bereich der Luftfahrt außerhalb der militärischen Luftfahrt und der Fluggesellschaften definiert. Zur Individualluftfahrt zählen Flugzeuge von zweisitzigen Übungsflugzeugen bis zu Hubschraubern und Interkontinentalgeschäftsflugzeugen. Die Individualluftfahrt steht für Millionen Arbeitsplätze, Milliarden Euro Wirtschaftsleistung und das Wachstum Tausender Städte, Unternehmen, Dienstleistungen und Fertigungsreinrichtungen in der ganzen Welt.